Argentinien. Zum Ende des vierten Quartals von 2017 verfügten acht Märkte in Lateinamerika und der spanischsprachigen Karibik bereits über mindestens ein LTE-Advanced-Netzwerk (LTE-A oder LTE-Advanced), das in seinem Hoheitsgebiet eingesetzt wurde. Obwohl die Lieferung von neuem Spektrum einige dieser Starts ermöglichte, ist es notwendig, weiterhin Bänder wie 700 MHz zu reinigen, um die Serviceabdeckung zu erhöhen.

Die meisten LTE-A-Netze in der Region wurden aus der zweiten Hälfte des 2016 vorgestellt, nach den Verfahren zur Vergabe von Bands wie 700 MHz und 2,5 GHz abgeschlossen. Nicht alle in diesen Bändern gegebenes Spektrum „sauber“ ist ( störungsfrei von anderen Kommunikationssystemen) durch die Besetzung anderer Dienste, z.

In 2017 wurden LTE-A-Einsätze in der Dominikanischen Republik, Ecuador und Uruguay angekündigt. Diese ergänzen diejenigen, die bei 2014 in Puerto Rico und bei 2016 in Argentinien, Brasilien, Chile und Peru aufgetreten sind. Für das erste Quartal von 2018 wird erwartet, dass die ersten Netzwerke dieser Art in Costa Rica und Mexiko bekannt gegeben werden.

- Werbung -

LTE-A
LTE-Advanced ist eine Weiterentwicklung der Technologie der vierten Generation (4G) LTE. Einer der wichtigsten Vorteile ist, dass Trägeraggregation (Trägeraggregation, CA) verwendet Übertragung höhere Geschwindigkeit Daten zu liefern, Spitzenraten theoretisch bis 3 Gbps zum Herunterladen (Download) und 1,5 Gbps in Last oder Aufstieg zu erreichen ( Upload), nach dem weißen Papier LTE 5G: Cellular and Broadband Innovation, veröffentlicht von 5G Americas.

Die Erlangung von mehr Frequenzen bleibt eine Priorität für die Entwicklung von mobilem Breitband. Je nach dem Grad der Besetzung des Spektrums Markt zuteilen Bands 700 2,5 MHz und GHz bis 280 zusätzliche MHz für mobile Dienste zur Verfügung stellen. Leaflets als 600 MHz-Bands, 2,3 GHz, 3,5 GHz Frequenzbändern von mehr als 24 GHz Millimeterwellen (mm-Wellen), betrachtet 5G, hinzugefügt als Ganze wieder rund 10 GHz Spektrum.

In Lateinamerika und der Karibik waren am Ende des 2017 um 18 LTE-A-Netze und hatte mindestens 22 Mobilfunkbetreiber in acht verschiedenen Märkten LTE in der Band 700 MHz eingesetzt werden. Nicht in allen Fällen Service-Angebote auf dieser Band waren auf nationaler Ebene verfügbar. In Märkten wie Argentinien oder Brasilien, wurde zum Beispiel die digitale Dividende Spektrum zugeordnet, aber das Spektrum ist für den Einsatz im gesamten Staatsgebiet nicht vollständig verfügbar.

Die Bedingungen, die die Entstehung und den Ausbau von LTE-A-Netzen begünstigen, werden die Grundlage für den Übergang zur nächsten Generation mobiler Technologien (5G) in Lateinamerika schaffen. 5G wird für die Integration in LTE-Netzwerke entwickelt, und viele 5G-Funktionen werden als Erweiterungen von LTE-Advanced- und LTE-Advanced Pro-Netzwerken implementiert, bevor 5G vollständig verfügbar ist.

Um die Infografik zu kennen, klicken Sie hier.

Richard St.
Autor: Richard St.
Herausgeber
Journalist von der Universität von Antioquia (2010), mit Erfahrung in Technologie und Wirtschaft. Herausgeber der Magazine TVyVideo + Radio und AVI Lateinamerika. Akademischer Koordinator von TecnoTelevisión & Radio.

SPONSOREN














Andere Neuigkeiten

article thumbnailInterview im Rahmen der Smart Cities Inclusive Konferenz mit dem internationalen Gast Juan Pavón Mestras. Von: Mg. Luis...
article thumbnailWenn OTT-Plattformen verwendet werden, um die Öffentlichkeit zu erreichen, ist das fehlende Element in der Gleichung die Videoproduktion. Hier kommen sie ins Spiel ...
article thumbnailMit dem Verbrauch von beschleunigten Videos und der größeren Anzahl von Plattformen und Geräten, um dieses Video zu konsumieren, ...
article thumbnailFür die Russische Fußball-Weltmeisterschaft hat Fifa offiziell die Nutzung des Video Arbitration Systems (VAR) genehmigt. Die Stadien in Amerika ...
article thumbnailMit diesem Trend sind Technologie und Kommunikation entscheidend, um die Geschwindigkeit von Veränderungen in einer Branche zu ...
article thumbnailIm zweiten Teil dieses Interviews mit Sol Beatriz Calle D'Aleman, Themen wie die Herausforderungen im Schutz des Urheberrechts in ...
article thumbnailDie technologische Entwicklung, die die audiovisuelle Industrie in den letzten Jahren erlebt hat, wie die Massenproduktion der OTT- und VoD-Plattformen, hat ...
article thumbnailIn den letzten drei Jahren haben die Nationale Fernsehbehörde ANTV und ihr Vorstand einen Prozess zur Stärkung des Sektors eingeleitet, ...
article thumbnailSeit einigen Jahren sind sie bei RCN Televisión unruhig mit der Entwicklung der Informationstechnologien, die alle ...
article thumbnailDie schnelle und konstante technologische Entwicklung, die die Industrie heute erlebt, lässt die Kanäle und Produzenten ein Gleichgewicht zwischen den technischen Bedürfnissen, ...