Kolumbien. Insgesamt 91-Nominierungen für die India Catalina Awards der kolumbianischen audiovisuellen Industrie in ihrer 2018-Version erhielten die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender, was den guten Moment bestätigt, den die Produktion regionaler Inhalte in Kolumbien vergeht.

Die National Television Authority hatte diese Nominierungen, die darauf hinwiesen, dass die öffentlichen Sender heute auf die Erstellung ihrer eigenen Inhalte und Identität für Kolumbianer setzen, ein Element, das bei dieser Veranstaltung anerkannt wird, die 30 seit mehr als einem Jahr belohnt. des kolumbianischen Fernsehens.

Bei dieser Gelegenheit ist die Anzahl der Nominierungen für jeden Kanal wie folgt: Telecaribe: 34; Kolumbien Zeichen: 17; Kapitalkanal: 13; Telepacífico 10; Teleantioquia: 6; Institutionelles Signal: 5; Telefone: 3; 13-Kanal: 2 und Telecafé: 2.

- Werbung -

Es ist anzumerken, dass Teleislas seit seiner Gründung auf der 2003 zum ersten Mal drei Bewerbungen erhalten hat. Es ist auch das erste Mal, dass die Produktion von Inhalten in der Muttersprache von San Andrés, Kreolisch, in diesen Preisen anerkannt wurde. Die Nominierungen dieses regionalen Senders sind eine Anerkennung der Qualität der Arbeit, die von den Archipel von San Andrés, Providencia und Santa Catalina geleistet wurde, und unterstreichen den kulturellen Reichtum der Raisales und ihrer Menschen durch öffentliches Fernsehen, Phänomen, das im gesamten kolumbianischen Territorium mit der Entwicklung der Produktionen aller regionalen Kanäle repliziert wird.

Die Preise werden im Rahmen des Internationalen Filmfestivals von Cartagena de Indias (FICCI), das in der 3-Version erscheint, auf der 34 im März in Cartagena präsentiert.

"Wir freuen uns zu hören, dass das öffentlich-rechtliche Fernsehen jedes Jahr seine Inhalte übertrifft, indem es eine größere Anzahl von Nominierungen für diese 2018 erzielt, seit dem letzten Jahr waren 65-Nominierungen. Für das ANTV ist es zufriedenstellend, diese Preise und einige der Produktionen zu unterstützen, die das Niveau und die Qualität nationaler Produktionen erhöhen. Daher gratuliere ich und lobe die Bemühungen, die Kreativität und das Engagement all der Menschen, die sich für die Schaffung unterschiedlicher Inhalte und Auswirkungen für unser Land einsetzen ", betonte Angela Maria Mora Soto, die Direktorin von ANTV.

Um die Nominierten zu kennen, geben Sie awardsindiacatalinatv.com ein

Richard St.
Autor: Richard St.
Herausgeber
Journalist von der Universität von Antioquia (2010), mit Erfahrung in Technologie und Wirtschaft. Herausgeber der Magazine TVyVideo + Radio und AVI Lateinamerika. Akademischer Koordinator von TecnoTelevisión & Radio.

SPONSOREN














Andere Neuigkeiten

article thumbnailDer Zweck dieses Textes ist es, die verschiedenen Wege der Annäherung an das Soziale, Politische und Städtische in einem Umfeld zu ...
article thumbnailDer kolumbianische Rundfunk und der allgemeine öffentliche Rundfunk brauchen Räume, um zu diskutieren, was er tut, andere Erfahrungen zu betrachten, sich selbst zu formulieren ...
article thumbnailMit den derzeitigen Möglichkeiten, audiovisuelle Inhalte zu konsumieren, suchen alle Produzenten nach Möglichkeiten, das Publikum durch ...
article thumbnailKolumbien und Mexiko sind zwei der Länder Lateinamerikas, die bei der Digitalisierung der Staatsarchive am meisten vorangekommen sind. Es wird geschätzt, dass sie nicht bestehen ...
article thumbnailDie Fokussierung auf den Benutzer wird zum wichtigsten Erfolgsfaktor in einer Videostrategie für jedes Fenster im Allgemeinen, unter ...
article thumbnailInterview im Rahmen der Smart Cities Inclusive Konferenz mit dem internationalen Gast Juan Pavón Mestras. Von: Mg. Luis...
article thumbnailWenn OTT-Plattformen verwendet werden, um die Öffentlichkeit zu erreichen, ist das fehlende Element in der Gleichung die Videoproduktion. Hier kommen sie ins Spiel ...
article thumbnailMit dem Verbrauch von beschleunigten Videos und der größeren Anzahl von Plattformen und Geräten, um dieses Video zu konsumieren, ...
article thumbnailFür die Russische Fußball-Weltmeisterschaft hat Fifa offiziell die Nutzung des Video Arbitration Systems (VAR) genehmigt. Die Stadien in Amerika ...
article thumbnailMit diesem Trend sind Technologie und Kommunikation entscheidend, um die Geschwindigkeit von Veränderungen in einer Branche zu ...