Lateinamerika. Verschiedene Regierungspolitiken und -initiativen des Universaldienstes in Lateinamerika haben laut dem Bericht Universal Service und 4G in den USA zu einer Zunahme der Verbreitung von Telekommunikationsdiensten und der damit verbundenen Verringerung der digitalen Kluft geführt, insbesondere in Bezug auf die grundlegende Konnektivität Lateinamerika: Aktueller Stand und wichtigste Herausforderungen von 5G Americas.

In der Studie wird jedoch betont, dass es notwendig ist, diese Arbeit mit einer aggressiveren Politik fortzuführen, die je nach der Realität jedes Landes in der Region die Zuweisung von Ressourcen sowohl an die Nachfrage als auch an das Angebot dieser Dienste ermöglicht.

Der Universaldienst ist als eine Reihe von Maßnahmen konzipiert, die darauf abzielen, die universelle Konnektivität aller Haushalte zu öffentlichen Netzeinrichtungen und -diensten zu angemessenen Preisen zu fördern oder zu erhalten, nach dem Grundsatz, dass alle Bürger Zugang haben müssen Telekommunikationsdienste. Der Studie zufolge werden diese Initiativen eine Schlüsselrolle bei der Verringerung der digitalen Kluft zwischen den demografischen Merkmalen eines bestimmten Landes spielen und die Entwicklung der Region durch die Schaffung von Arbeitsplätzen, neue Unternehmen und den Anstieg des BIP direkt beeinflussen unter anderem.

- Werbung -

In Lateinamerika wird das Prinzip des Universaldienstes angewendet, und in den meisten analysierten Ländern gibt es eine formale Definition und eine Rechtsgrundlage, die das Konzept des Universaldienstes, des universellen Zugangs oder der universellen Deckung beinhaltet. Es gibt auch andere Länder, die, obwohl sie weder den Dienst noch den universellen Zugang definiert haben, klare und etablierte Programme haben, die die Universalisierung von Telekommunikationsdiensten und die Verringerung der digitalen Kluft durch gemeinsame Aktionen von privaten Einrichtungen und dem Staat anstreben.

In den Fällen, in denen das Angebot für Telekommunikationsdienste in sehr isolierten Gebieten des Gebiets gefördert wurde, kann die Konnektivität von Telefondiensten und der Zugang zum Internet geschätzt werden. In vielen Fällen verfügen sie auch über Technologien der vierten Generation, zum Beispiel dank der kürzlich erfolgten Zuteilungen von 700 MHz und 2.600 MHz und der schnellen Bereitstellung, die in einigen Ländern vorgenommen wurde.

Das Weißbuch weist auch auf die Notwendigkeit für die Regierungen, zu verstehen, alle Vorteile, die sie im Zusammenhang Telekommunikations bringen, erleichtern und bestimmte Einschränkungen entspannen, die heute Betreiber stehen, diese Verpflichtungen zu erfüllen, als Universal-Spektrum-Lizenzen die Bereitstellung zu ermöglichen, mehrere Dienstleistungen in einem bestimmten Bereich - Verständnis der Konvergenz der Dienstleistungen -, Steuervorteile und Regulierungssicherheit.

So laden Sie den Universal Service- und 4G-Bericht in Lateinamerika herunter: Aktueller Status und die wichtigsten von 5G Americas veröffentlichten Herausforderungen klicken Sie hier.

Richard St.
Autor: Richard St.
Herausgeber
Journalist von der Universität von Antioquia (2010), mit Erfahrung in Technologie und Wirtschaft. Herausgeber der Magazine TVyVideo + Radio und AVI Lateinamerika. Akademischer Koordinator von TecnoTelevisión & Radio.

SPONSOREN














Andere Neuigkeiten

article thumbnailDer Zweck dieses Textes ist es, die verschiedenen Wege der Annäherung an das Soziale, Politische und Städtische in einem Umfeld zu ...
article thumbnailDer kolumbianische Rundfunk und der allgemeine öffentliche Rundfunk brauchen Räume, um zu diskutieren, was er tut, andere Erfahrungen zu betrachten, sich selbst zu formulieren ...
article thumbnailMit den derzeitigen Möglichkeiten, audiovisuelle Inhalte zu konsumieren, suchen alle Produzenten nach Möglichkeiten, das Publikum durch ...
article thumbnailKolumbien und Mexiko sind zwei der Länder Lateinamerikas, die bei der Digitalisierung der Staatsarchive am meisten vorangekommen sind. Es wird geschätzt, dass sie nicht bestehen ...
article thumbnailDie Fokussierung auf den Benutzer wird zum wichtigsten Erfolgsfaktor in einer Videostrategie für jedes Fenster im Allgemeinen, unter ...
article thumbnailInterview im Rahmen der Smart Cities Inclusive Konferenz mit dem internationalen Gast Juan Pavón Mestras. Von: Mg. Luis...
article thumbnailWenn OTT-Plattformen verwendet werden, um die Öffentlichkeit zu erreichen, ist das fehlende Element in der Gleichung die Videoproduktion. Hier kommen sie ins Spiel ...
article thumbnailMit dem Verbrauch von beschleunigten Videos und der größeren Anzahl von Plattformen und Geräten, um dieses Video zu konsumieren, ...
article thumbnailFür die Russische Fußball-Weltmeisterschaft hat Fifa offiziell die Nutzung des Video Arbitration Systems (VAR) genehmigt. Die Stadien in Amerika ...
article thumbnailMit diesem Trend sind Technologie und Kommunikation entscheidend, um die Geschwindigkeit von Veränderungen in einer Branche zu ...