Als er im vorherigen Spiel, erwähnt seit Ende der neunziger Jahre bis zur Gegenwart, mit dem Aufkommen und die anschließende Konsolidierung von Internet und anschließend Netflix, globalen audiovisuellen Märkte haben in ihren Modellen raschen Veränderungen gewarnt.

Mg. Luis Fernando Gutiérrez Cano
Mg. Luis Jorge Orcasitas Pacheco

Mit diesem wachsenden und uncatchable Medienkonvergenz, einschließlich, wie erwähnt, dem Internet und Alternativen für Kommunikation und Information, von Smart Phones, Smart TV, Geräte für Fahrzeuge innumerous, Mehrzweck Spieler iPod-Typ, einschließlich Industrie audiovisuelle Medien und Anbieter von Inhalten konfrontiert Ebenen der Komplexität, Dynamik von Veränderungen und Zumutungen jemals zuvor erlebten innovativ zu sein.

- Werbung -

Auf diese Weise wird Netflix heutzutage als die archetypische Innovationsplattform präsentiert, die eine offensichtliche Verklärung jener traditionellen Fenster hervorruft, aus denen die Ökosysteme der Film- und Fernsehindustrie bestehen (Heredia, 2017). In derselben Linie stimmt Izquierdo-Castillo (2012) der Position von Heredia zu und weist darauf hin, dass:

Die Konvergenz der Medien verändert das audiovisuelle Geschäftsmodell. Durch den Konsum von Film- und Fernsehinhalten im Internet wird die traditionelle Wertschöpfungskette durchbrochen. Die Grundlagen der Online-Geschäftsmodelle für die Verbreitung und den Verbrauch dieser Inhalte werden analysiert. Die Finanzierungsquellen und deren Umgestaltung orientieren sich am traditionellen Modell: Flatrate, Pay-per-View und Werbung (p.385).

Gemäß dem oben, das „Modell“ umgesetzt von Netflix, (kurz diskutiert im vorherigen Artikel) und haben in ähnlicher Weise auch andere Plattformen wie Hulu, Vudu, YouTube gesucht zu etablieren und sogar hat Amazon erzeugt Profuse Entwicklungen, Konfigurationen und Neukonfigurationen in der zunehmend komplizierten und umstrittenen audiovisuellen Szene. Daher hat die Medienumgebung gesehen, wie Netflix, nach und nach, an der Spitze der audiovisuellen Märkte steht, basierend auf einer Reihe von wichtigen Strategien, die seine innovative Art und Weise und das gemacht hat, nach Heredia (2017) ist sich konzentrieren auf:

 Die Implementierung eines Geschäftsmodells mit vollständig konvergenten Inhalten, dh die Ergänzung der Plattform zu den drei Hauptmedien Information und Kommunikation: Internet, Film und Fernsehen.
 Eine neuartige Methode, um Kino- und Fernsehprodukte über das globale Netzwerk zu verbreiten und zu zeigen.
 Produktion und Verbreitung eigener Inhalte wie Serien, Filme, Animationen etc.
 Benutzern der Plattform innovative Kundenerlebnisse bieten, die sich auf das Management von Algorithmen im Hinblick auf Entscheidungen, Empfehlungen und Erfahrungen ihrer Benutzer konzentrieren.

Für die verschiedenen Akteure in dem Film- und Fernseh Umgebungen beteiligt ist, ist es unbestreitbar, dass die Transformationen entworfen Netflix, generiert hat verschiedene Bedenken und Gedanken in verschiedenen Bereichen, angefangen über proprietäre Plattform Ökosysteme. Daher wird in diesem zweiten untersuchen wir einige wissenschaftliche Erkenntnisse aus der einige Überlegungen Ojer und Capapé (2012), Tyron (2013), Wolff (2015, Heredia (2017) und Levy (2018).

Benutzerdefinierte Medien
Einer der offensichtlichsten Veränderungen, die die audiovisuellen Medien Ökosystem zeichnet kommt zusammen, was Tyron (2014) als personalisierte Medien (Custom Medien) Vorstellung berechtigt ist, die zu einer individuellen und zersplitterten Verbrauchsstellen, die von den Entscheidungen, so konfiguriert ist, sie machen Benutzer Medien, die aus komplexen Formen, also als Konsumenten von Medien und Informationen, die die Fähigkeit zu entwickeln, bestimmte Medien haben, absolut kundenspezifische Umgebungen auf der Basis unsere besonderen Neigungen und Vorlieben, persönlichen und politischen (Tyron, 2014).

Im Falle von Netflix ist klar, dass die Benutzer der Plattform dank des Internets und seiner Streaming-Übertragungen wählen können, ob sie einen Film oder eine Serie von einem Computer, einem Tablet, einer Videospielkonsole oder einem Smart-TV mit Zugang ansehen möchten Internet, alles bequem von zu Hause aus.

Vertrieb von Serien und Filmen
Das „Modell“ Netflix Verteilung Serie und Filme, repliziert und wiederum ähnlich für andere Plattformen wie Mubi Knistern oder Hulu ermöglicht Weise nach Tyron (2014), eine solche Verteilung konvergiert in Modellen neue Verteilung vorgesehen ist und dynamisch, wo ein S-Bahn-Kinos VOD und vielleicht wahrscheinlicher, Videodateien für die Übertragung im Fall von Filmen, die sie haben, durch Zeichnung, wie Netflix oder durch Option PPV (Pay Per View), wie von Mubi, Vudu oder Amazon angeboten; So ist nach Charles Acland, zitiert von Tyron (2014) „, die Geschwindigkeit von bewegten Bildern, so dass sie von Bildschirm zu Bildschirm bewegen, vom Format zu formatieren und somit ein Kulturkreises der relativen Exklusivität zu anderen zugänglicheren Schaltungen "(S. 9).

Es ist wichtig zu beachten, dass Netflix seit Einführung von 2007 in den Streaming- und Video-On-Demand-Markt eingeführt wurde. In dieser Hinsicht zeigen Ojer und Capapé (2012), dass das Unternehmen festgestellt, dass die Übertragung von Video-Streaming, die Nutzung von Internet-Service und Technologie geeignetere Möglichkeiten und zugleich Wirkung für Benutzer waren. Das geplante neue Formen der Zirkulation, die einige Inkonsistenzen zwangsläufig verursacht haben, in dem Maße, dass die Nutzer verschiedene erschwinglich erschwinglich Optionen zu sehen Filme und Fernsehsendungen oder Serien zugreifen.

Binge beobachten
Eine der Folgen von dem, was über Binge-Watching, als neuen Verbraucher Gewohnheit der Nutzer von audiovisuellen Produktionen skizziert. Im Hinblick auf dieses Phänomen, Mareike Jenner, ein Forscher an der Anglia Ruskin University in England, in seinem Artikel Binge-watching: Video-on-Demand, qualitativ hochwertiges Fernsehen und Mainstreaming-Fandom, untersucht das Konzept der Binge (zwanghafte) als "Zeremonie" -Display im Zusammenhang mit den Fans Praktiken, Industriepraxis und den serialisierten Inhalt „Kult“ verknüpft und „Qualität“.

Jenner analysiert Binge-Watching als Schnittstelle zwischen Industrie, Publikum und Textdiskursen. Laut Jenner (2017) geht Binge-Watching oder Zwangsbeobachtung über das tatsächliche oder vermutete Visualisierungsverhalten hinaus, hat jedoch Auswirkungen darauf, wie sich VoD-Anbieter wie Netflix oder Amazon als Alternative zum Fernsehen positionieren. programmiert, synchronisiert und "traditionell".

Digitales Fernsehen?
Michael Wolff, in seinem Text Fernsehen ist das neue Fernsehen: Der unerwartete Triumph der alten Medien im digitalen Zeitalter, zeigt, dass Plattformen wie Netflix die digitale Welt nicht zum Fernsehen bringen, sondern das digitale Programm "mitnehmen" die Werte und das Verhalten des Fernsehens, wie zum Beispiel die passive Beobachtung von Bildschirmen, die früher interaktiv waren und sich auf Computermedien bezogen; In diesem Sinne ist es angebracht, die Frage zu stellen, ob die Medienbrüche, die Plattformen zugeschrieben werden, die mit Streaming arbeiten, überbewertet sind.

Wir müssen davon ausgehen, dass die Verteilung von Internet-Video ist nur eine der Strategien für die Verteilung von Inhalten verwendet, die, wie hervorgehoben Jenner (2017), nach neuen Display-Modelle, die Unternehmen VOD und Streaming eingeführt haben sie nutzen ihre Dienste auch, und die scheinbare „Autonomie“ ihre Mitglieder, zu beobachten und zu imbricarlos Schemata, die das bing-wtaching, in einem Versuch, schieben das Verhalten des Betrachters im Verhältnis zu anderem Inhalt, mit dem Slogan vorherzuzusagen und zu manipulieren "Formen" der Rezeption (oder Teilnahme) in individualisierter Erscheinung anzubieten (Machado, 2011).

Einige Reflexionen
Während Netflix den Weg für neue Formate DVD am Ende des Jahrzehnts von 1990 und Pionier bei der Übertragung von Instant digitaler Unterhaltung geöffnet, ist es in einem ständigen Wettbewerb mit Organisationen wie Home Box Office (HBO) und anderen Kanälen Premium, das auch darum konkurriert, dass die Zuschauer jeden Monat abonniert werden; Daher ist es klar, dass, als Maßstab für Innovation zu erhalten, sollte Nerflix weiterhin die ursprünglichen Inhalt hohe Qualität produzieren, sonst kann durch eine Lawine von neuen bewaffneten Konkurrenten mit aufgeblähten Budgets und Mediennetzwerken zu zerkleinernden bestimmt sein mehr geräumig.

Heute ist Netflix ein globaler Maßstab für ein erfolgreiches Geschäftsmodell im Zeitalter nach dem Fernsehen: Video Club Online wurde zu einem der größten Anbieter von Streaming-Diensten, wobei die Zahl der Abonnenten und Internetnutzer stets exponentiell zugenommen hat mit einer stabilen Entwicklung bis Mitte 2011; aber es hat auch Rückschläge, als wenn er auf 60% stieg der Preis für gemischten Service (Streaming und DVD), oder wenn informiert Empfehlungs-Service DVD-Verleih an eine andere Website und durch einen anderen Namen: Qwikster, die Es stieß bei den Verbrauchern auf Unbehagen und meldete Verluste von 20% seines Börsenwerts bei 2011 sowie bei 800 000-Abonnenten.

Dies zeigt, dass Netflix nicht unfehlbar ist, und ebenso haben seine Rückschläge Unternehmen wie Amazon oder Hulu einen breiteren Wettbewerbsrahmen eröffnet. In diesem Sinne stellt sich die Frage, ob bei Plattformen wie Netflix der ursprüngliche Inhalt den Bruch im Geschäftsmodell des Streaming der audiovisuellen Verbreitung markieren kann. In diesem Zusammenhang führt Levy (2018) aus:

„Das aktuelle Geschäftsmodell von Netflix nicht unbedingt erfolgreich ist, auf den Markt beantragte der Dumping, seine Multi-Milliarden-Dollar-Verluste erlitten im Laufe der Zeit, seine beherrschende Stellung und kulturelle Hegemonie überhaupt gefördert ist bewundernswert oder würdig wiedergegeben wird und kann sagen, fast mit absoluter Gewissheit, dass Netflix ohne die praktisch unbegrenzten finanziellen Möglichkeiten, die das Unternehmen bietet, im ersten Jahr gescheitert wäre. Ein Modell, dessen Erfolg auf der Geduld der Anleger Basis stabil zu halten und nachhaltig Verluste, bis der Markt hegemonizes, überhaupt nicht bewundernswert und deshalb außer eine gefährliche Praxis zu sein, ist sehr schädlich für eine Industrie“.

In dieser Reihenfolge von Ideen wird das Muster im Geschäftsmodell gekennzeichnet sein, wenn Investoren ein unrentables Geschäftsmodell nicht länger aufrechterhalten können, die Kosten erhöhen, die Produktion neuer Produkte verringern müssen und, wenn dies geschieht, sicherlich nicht mehr Es wird einen Konkurrenten geben, der den Markt ins Gleichgewicht bringt, und die Nutzer werden diesen Schlag spüren und nehmen und einen historischen und beispiellosen Rückschlag in dieser Branche auslösen.

Kurz gesagt, die globale audiovisuelle Szene sieht sich einer schwindelerregenden Entwicklung als Unternehmen gegenüber, mit originelleren und schockierenderen Originalinhalten, die wiederum den Nutzern neue Kundenerlebnisse bieten.

Richard Santa, RAVT
Autor: Richard Santa, RAVT
Herausgeber
Journalist von der Universität von Antioquia (2010), mit Erfahrung in Technologie und Wirtschaft. Herausgeber der Magazine TVyVideo + Radio und AVI Lateinamerika. Akademischer Koordinator von TecnoTelevisión & Radio.

SPONSOREN














Andere Neuigkeiten

article thumbnailAll diese Elemente sind alle von wesentlicher Bedeutung für den Erfolg einer Live-Videoproduktionsinitiative über ...
article thumbnailWie bereits in der vorangegangenen Folge erwähnt, von den späten Neunzigern bis in die Gegenwart, mit dem Aufkommen und der anschließenden Konsolidierung von ...
article thumbnailIn der Vergangenheit war Mexiko in der regionalen Rundfunkbranche führend in Technologie und audiovisueller Produktion, und zwar sowohl in der ...
article thumbnailDie Tatsache, dass er eine Faser im Feld in weniger als einer Minute reparieren kann, gewinnt viele Freunde, besonders in audiovisuellen Notfällen.
article thumbnailDie an das Netzwerk angeschlossenen Geräte können als Ressourcenpool dienen, um diese Ressourcen effizient gemeinsam zu nutzen, z. B. ...
article thumbnailDiese erste Ausgabe soll verstehen, wie das Netflix-Geschäftsmodell und andere Plattformen zur Verteilung von Inhalten funktionieren ...
article thumbnailIn der Legislaturperiode des kolumbianischen Kongresses, die im März beginnt, werden die beiden Debatten, die für die Genehmigung des Projekts von ...
article thumbnailFür das Streaming ist ein weiterer Vorteil, dass Sie mit vMix bis zu drei gleichzeitige Broadcasts an verschiedene Server senden können, um diese in einen ...
article thumbnailMit einer Analyse der Bequemlichkeit des Wechsels des Bandes auf die Disc in den Werken der Ausgabe und Produktion von professionellem Fernsehen sowie einer ...
article thumbnailStreamen Sie professionell, wenn Sie nur ein Werkzeug in der Cloud haben. Von: Erick Vilaró